Verein Fußball Nachwuchs Volleyball
Skip Navigation LinksStartseite > Berichte
Skip Navigation Links

Vereinslogo

3
Tage bis
U12-Heimspiel Scharnstein




Unentschieden im Derby

UFC Kirchham und UFC St. Konrad trennen sich 1:1
Am Freitag, den 07.05. fand bei herrlichem Wetter und vor zahlreichen Zuschauern das Derby in Kirchham statt.
 
Die Mannschaft hatte sich vorgenommen, in der ersten Halbzeit defensiv zu agieren und auf Konter zu lauern. In den ersten 25 Minuten gelang das dem UFC sehr gut und so war es bis dorthin ein Spiel mit wenig Torchancen und viel Mittelfeldgeplänkel. Aber dann gingen die Kirchhamer durch einen schön herausgespielten Spielzug mit 1:0 in Führung. Dadurch mussten wir auch ein bisschen Offensiver werden. 10 Minuten später bescherte uns Fabian Schatzl mit seinem 1. UFC-Tor den Ausgleich! Mit einem wuchtigen Schuss ins lange Eck hatte der Kirchhamer Torwart keine Chance und konnte den Ball nur noch aus dem Netz holen. So ging es auch in die Halbzeitpause.
 
In der 2. Halbzeit waren die Kirchhamer aufgrund einiger Auswechslungen wesentlich offensiver, was der St. Konrader Hintermannschaft Sorgen bereitete. Aber der Ball fand zum Glück durch einige Paraden von Christian Riedler oder durch fehlendem Zielwasser der Kirchhamer nicht ins Netz. Die letzten 10 Minuten waren wir dann wieder am Drücker und der UFC wollte unbedingt den ersten Sieg einfahren. Zuerst zwang Christian Amering den Torhüter mit einem Kopfball zu einer Parade und 5 Minuten vor Ende hatte sogar ein Nachwuchskicker die Chance den Lucky Punch zu setzen. Er kam am 16er frei zum Schuss, setzte ihn aber leider knapp übers Tor. Generell sammelten die Nachwuchskicker durch gute Leistungen wieder einige Spielminuten. 
 
Am Ende war es ein gerechtfertigtes Remis, mit dem sich beide Mannschaften zufriedengeben mussten. Somit war es der erste Punkt der heurigen Saison, den der UFC eingefahren hat!