Verein Verein Verein Verein Verein
Skip Navigation LinksStartseite > Volleyball > Berichte


Vereinslogo





Volleyballturnier Laakirchen

Union St. Konrad belegt Rang 16

Am Samstag, 18. November hat eine Mannschaft der Union St. Konrad beim Hallenturnier in Laakirchen teilgenommen. Wie im Vorjahr war das Turnier wieder sehr gut besetzt. Die Mannschaft der Union St. Konrad tratt in folgender Besetzung an: Jasi, Julia, Bettina, Kristof, Phil und Feivel.

Die Mannschaft wurde in eine sehr schwierige Gruppe gelost, so befand sich der spätere Turniersieger sowie der Drittplatzierte in dieser Gruppe. Im 1. Spiel ging es gegen die Mannschaft aus Gmunden, hier wurde aufgrund vieler Abstimmungsfehler der 1. Satz sehr schnell verloren. Im 2. Satz jedoch konnte das Spiel gedreht werden und so wurde der 2. Satz gewonnen.

Im 2. Spiel ging es gegen die erfahrene Truppe „Uhudler“. Hier wurden beide Sätze klar verloren. Im letzten Gruppenspiel ging es gegen den späteren Turniersieger „Hau drauf wie nix“. Hier konnte die Mannschaft der Union St. Konrad sehr stark dagegen halten. Durch starke couragierte Abwehrleistung blieben beide Sätze lange offen, mussten aber schlussendlich beide abgegeben werden.

Als Gruppenvierter ging es in die Playoff-Spiele. Das erste Spiel in dieser Phase wurde aufgrund vieler Eigenfehler klar verloren. Im 2. Spiel wurde der 1. Satz auch schnell hergeben. Der 2. Satz konnte jedoch aufgrund einer Leistungssteigerung und einer starken Service-Serie von Phil gewonnen werden. Im Entscheidungssatz war der Gegner jedoch stärker.

Im letzten Spiel ging es wieder gegen Gmunden. Die Union St. Konrad startete sehr gut und kompakt. Der 1. Satz wurde ganz sicher gewonnen. Im 2. Satz waren jedoch die Gmundner deutlich stärker und gewannen diesen Satz. Der Entscheidungssatz wurde leider verloren.

So blieb unterm Strich Platz 16 von 16 Mannschaften. Diese Leistung war jedoch großteils ganz in Ordnung.
 

Sitemap | Impressum | Links | Datenschutzerklärung